Druidenwerk ist keine Hexerei

Neuigkeiten

30.11.2009 08:04

Anzac Kekse - australische Soldatenplätzchen

 Anzacs sind für  Australier, Neuseeländer und viele andere der typische Keks der nicht nur in der Weihnachtszeit   Liebhaber auf der ganzen Welt gefunden hat. Dieses köstliche Rezept hat nichts mit Druiden oder den Kelten zu tun, es schenkt mir aber regelmäßig einen Höchstgenuss der...
26.10.2009 14:30

Hallimasch - Armillaria mellea - Köstlichkeit mit Vorsicht bei der Zubereitung !

 Der honiggelbe Hallimasch gehört  nach den Stockschwämmchen zu meinen beliebtesten Pfannenpilzen. Dieser köstliche Pilz gehört zu den Massenpilzen an altem Holz und auf Wurzelwerk. Der Hut entwickelt sich anfangs kugelig, wird später zunehmend flacher. Die Huthaut ist glatt, bei feuchtem...
08.10.2009 20:30

Maronen / Esskastanien - eine gesunde Köstlichkeit

 Maronen oder Esskastanien wachsen doch nicht nur für Weihnachtsmärkte Unsere Esskastanien haben mit den bekannteren Rosskastanien nicht viel gemein, diese können leider nicht gegessen werden. Woher kommen die Maronen? Sie stammen aus Kleinasien. Die Maronen wurden schon von vielen Dichtern...
01.10.2009 21:01

Hexenring und Hexenkreis sind kein Hexenwerk -der Fliegenpilz

 amanita muscaria Der Name Hexenring (englisch : fairy ring = Feenring) geht auf den Aberglauben des Mittelalters zurück als man in diesen runden Formen Versammlungsorte der Hexen bzw. Feen sah deren Betreten gefährlich war angeblich weil man sich dort ansteckende Krankheiten holen...
04.09.2009 12:22

Hirtentäschel (Capsalla bursa-pastoris) bei Nasenbluten

 Das Hirtentäschel wird auch unter folgenden Synonymen beschrieben : Bauernsenf,  Blutkraut, Echtes Hirtentäschelkraut, Gänsekresse, Geldbeutel, Hellerkraut, Herzelkraut, Herzkreitsche, Kochlöffel,  Täschelkraut, Taschenknieper, Säckelkraut und Beutelschneiderkraut Es gehört zu der...
10.08.2009 13:57

Wetterfühligkeit kann gemildert werden

 Es gibt einige Gründe und Ursachen für Wetterfühligkeit : Unser vegetatives Nervensystem, das aus Sympathikus und Parasympathikus besteht, hilft uns, sich verändernden Bedingungen anzupassen. Leider verhindert unsere hektische und ungesunde lLebensweise diese ausgleichende...
26.07.2009 15:14

Allheilkraut Schafgarbe

 auch bekannt unter : Allheilkraut, Bauchwehkraut, Feldgarbe, Garbkraut, Gerbekraut, Grinsingkraut, Grensingkraut, Gotteshandkraut, Heil aller Schäden, Herrgottsrückenkraut, Kachelkraut, Keltenkraut, Korpenkraut, Rippenkraut, Relitzkraut, Poleikraut, Rölsenkraut, Schafrippe, Schafzunge,...
25.07.2009 15:18

Potenzsteigerung durch Brennnesel

 Ja wer hätte gedacht das unsere große Brennnessel ( Urtica dioica ) nicht nur im Salat Freude bereitet. Die Samen der Pflanze können die Potenz des Mannes stärken ! Die Pflanze enthält viel organisch gebundene Kieselsäure und andere wichtige Spurenelemente. In Testpflanzungen wurde...
04.07.2009 12:17

Schlafmohn als Lebensmittel

 Ein interessantes Thema hier einmal kurz angesprochen ( ausführlich im Buch der Rezepturen ) Der Schlafmohn - papaver somniferum - In vielen Hausgärten und Bauerngärten blühen jetzt die wunderschönen Pflanzen in verschiedenen Wild-u. Zuchtformen. Hier mal einer der schönsten Formen ( paecony...
03.07.2009 12:50

Johanniskraut bei Depressionen

Jetzt ist die Zeit für das Johanniskraut, Michel vom Berch sammelt es nun fleißig, das könnt Ihr aber auch ! Johanniskraut (lat. Hypericum perforatum) auch unter der Bezeichnung :  Blutkraut, Johannisblut, Herrgottskraut bekannt. Blütezeit: Mai bis August Pflanzentyp: Staude mit goldgelben...

© 2008 Alle Rechte vorbehalten (c) Michel vom Berch

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode

Linktausch + Pagerank Backlink mit ss4w.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbar kostenloser Counter mit Statistik bei ss4w.de